Wir verwenden Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Geht in Ordnung
Reisehotline 07289 71 585
Logo Busreisen Wagner

****HOTEL

DESDEN - Wochenende mit Flair

17.09.2021 - 19.09.2021

Wagner Reisen

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Stadtführung
  • 2x Nächtigung inkl. Frühstück im ****Hotel



279€
p.P. im Doppelzimmer

60€
EZZ

Die Stadt an der Elbe zählt zu den bedeutendsten Kulturstädten Deutschlands. Dies ist vor allem dem sächsischen Kurfürsten August dem Starken zu verdanken, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts zahlreiche Künstler an seinem Hof holte. Die bedeutenden staatlichen Sammlungen zeugen heute noch von der damaligen Pracht. Daneben ist Dresden aber auch eine äußerst lebensfrohe Stadt mit gemütlichen Lokalen und einladenden Geschäften.

Eine interessante Kurzreise mit Flair erwartet Sie!

1.Tag:
Anreise über  Passau – Hof – Chemnitz nach Dresden. Ankunft gegen Mittag in Dresden.
Würsteljause im Bus und anschl. Zimmer Check In im schönen 4-Sterne Stadthotel Pullman.
Um ca. 15:00 erwartet Sie unser Bus und eine örtliche Reiseleitung , die Sie für ca. 3 Stunden begleiten wird. Kombinierte Stadtrundfahrt mit Stadtrundgang in und um Dresden (sehenswerte Altstadt, das Neue Grüne Gewölbe, Dresdner Frauenkirche uvm.) Der Abend steht zur freien Verfügung.

2.Tag:
Frühstück und Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie Dresden. Besuchen Sie die Semperoper mit einer Führung oder Besichtigen Sie die Frauenkirche von Innen. Weiters stehen Ihnen die Einkaufszentren zum Shoppen bis spät Abends zur Verfügung.

Tipps für Dresden / Museen & Sehenswürdigkeiten
Die bedeutendsten Anziehungspunkte für den Kunst- und Kulturliebhaber sind die staatlichen Kunstsammlungen wie etwa die Galerien Alte und Neue Meister, Historisches sowie Neues Grünes Gewölbe. Von Interesse ist aber auch das Verkehrsmuseum sowie das Museum für Sächsische Volkskunst. Sehenswert ist die Ausstellung im Panometer. Besondere Attraktionen sind die Semperoper, die Frauenkirche, der Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse, aber auch das „Blaue Wunder“ – die Loschwitzer Elbbrücke.

3.Tag:
Nach dem Frühstück um ca. 09.30 Uhr Beginn der Heimreise über Prag. Ankunft gegen Mittag. Hier haben Sie nun die Möglichkeit für eine Moldauschifffahrt incl. Mittagessen. Weiterfahrt um ca. 15:00 Uhr in Richtung hEIMAT: