Wir verwenden Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Geht in Ordnung
Reisehotline 07289 71 585
Logo Busreisen Wagner

****HOTEL IN NEUM

Dalmatinische Küstenschönheiten und einzigartige Nationalparks mit dem Highlight der Mandarinenernte

11.10.2020 - 16.10.2020

Wagner Reisen

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 5x Nächtigung im ****Hotel in NEUM inkl. HP
  • Mandarinenernte mit Fotosafarie und Mittagessen
  • Mautgebühren sowie Anmeldgebühren und Ortstaxe
  • Stadtführung Dubrovnik
  • Eintritt Plitvicer Seen
  • Durchgehende Reiseleitung
  • Schifffahrt
  • Bootsfahrt inkl. Weinverkostung



550€
p.P. im Doppelzimmer

95€
EZZ

1.Tag Anreise
Anreise über Zagreb in den National Park Plitvicer Seen. Bootsfahrt entlang der Wasserfälle in berühmter Filmkulisse. Die Plitvicer Seen sind aus gutem Grund nicht nur der größte, sondern auch der älteste und bekannteste Nationalpark in Kroatien - und als eine der ersten Landschaften weltweit zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt worden. Türkis glitzernde Wasserflächen im Sonnenlicht. Tosende Stromschnellen und spektakuläre Wasserfälle. Eine unendliche Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Eine einzigartige Naturlandschaft aus 16 großen und kleinen Seen. Zimmerbezug im ****Hotel,  Abendessen und Nächtigung.


2.Tag Omis - Neum
Nach dem Frühstück, erwartet Sie einst in der Geschichte die bekannte Piratenstadt – Omis. Mit einem Boot werden Sie in den Kanjon des Flusses Cetina fahren. Sie werden im Lokal der Cetina den traditionellen Prsut und guten Wein verkosten. Weiterfahrt nach Neum.

3.Tag Dubrovnik
Heute fahren Sie der Küste entlang nach Dubrovnik. Mit dem örtlichen Stadtführer lernen Sie Dubrovnik kennen. Die „Perle der Adria“ wurde nach dem 13. Jahrhundert zu einer wichtigen Macht im Mittelmeerraum. Diese im Spätmittelalter geplante Stadt im Süden der kroatischen Küste der östlichen Adria hat mit ihrem historischen Stadtkern am Fuße des Berges Srd bis heute ihren Charakter einer einzigartigen urbanen Einheit bewahrt, die durch die Stadtmauer gekennzeichnet ist. Freizeit und Rückkehr ins Hotel.


4. Tag, Insel Korcula
Heute fahren Sie von der Halbinsel Peljesac mit dem Schiff zur Insel Korcula und lernen die gleichnamige Stadt Korcula kennen (Stadtführung und Freizeit).
Die Insel Korcula stellt heute eine einzigartige Verbindung von wunderschöner Natur, tausendjähriger Kulturtradition und von modernem Tourismus dar. Unzählige wunderschöne Strände und Buchten, hundertjährige Olivenhaine und Weingärten, uralte Sommerresidenzen und Inselorte, die so aussehen, als ob sie in einer weit vergangenen Zeit stehengeblieben seien, ziehen Touristen aus der ganzen Welt an. Wir laden auch Sie ein, die Insel Korcula kennenzulernen und zu erforschen.

5. Tag, Mandarinenernte – Höhepunkt der Reise

Waren Sie bei einer Mandarinenernte schon mal dabei? Heute haben Sie Gelegenheit dazu. Zuerst geht es für eine Fotosafari mit Booten durch das Neretva Delta. Mittagessen im Delta im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich selbst einen Sack Mandarinen zu pflücken. Gut gestärkt und gut gelaunt geht es zurück ins Hotel nach Neum. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag, Heimreise

Leider heißt es Abschied nehmen von der wunderschönen Region. Rückreise über Zadar - Zagreb - Marburg – Graz - Linz zu ihrem Einstiegsort.